14.01.2018: Wir basteln Federbretter. Was das ist? Nun, eine tolle Idee von unserem Heimwerkeroberpfadi Sepp. Aber gleich mehr. Nach einigen Liedern hielt Sepp noch eine Andacht über die unglaublichen Eigenschaften der Tauben für uns. Dann ging es mit dem basteln los. Hierfür wurden Nägel in dem Muster einer Feder in ein Holzbrett geschlagen. War man damit fertig, wurde die Vorlage entfernt und zwischen die Nägel bunte Fäden gezogen. So ergaben sich sehr individuelle Muster aus Farben und Formen. Wir hatten so viel Spaß, dass die Zeit wie im Flug verging, und unser Start in das neue Pfadijahr geglückt war. (Bilder)
04.02.2018: Wer sich erinnern kann: Vor vielen, vielen Jahren haben wir bereits einmal Bänke gebaut. Das klingt solange unspektakulär, bis man merkt, dass die Bänke jederzeit abgebaut, mit auf Wanderschaft genommen, und nach belieben wieder aufgebaut werden können. Aus Stangen, Planen und einigen Seilen gebaute Bänke dienten als Übungsobjekte für verschiedene Knoten und Bünde. (Bilder)
10.03.2018: Warum sind Spinnen eigentlich die besseren Pfadfinder und sehr interessante Tierchen? Genau, ihre Spinnennetze sind kleine Meisterwerke, und die bauen sie ohne jegliche komplexe Knotentechnik. Wir hingegen hatten unsere Probleme, als wir heute wieder mit Sepp eigene "Spinnennetze" knüpften. Zuerst fertigten wir die Rahmen mit den Bünden, welche wir in der Letzten Gruppenstunde gelernt hatten. Dann knoteten wir das Gerüst und webten wie eine Schnecke das Innere Seil ein. Das war ganz schön anstrengend, aber gegen Ende hatten wir doch alle unsere Freude daran. (Bilder)
15.04.2018: Nachdem wir uns mit den ganz kleinen Tieren beschäftigt haben, ging es heute logischerweise um etwas größere Tiere. In einer Andacht mit Michi Wolf erfuhren wir spannende Dinge über das recht soziale Wesen. Dann verewigten wir unsere "Pfoten"- oder Handabdrücke in Salzteig, die am Ende jeder mit nach Hause nahm. Zum Schluss spielten wir noch einige Spiele, wie das bereits zur Genüge erklärte "Schwiegermutter-Tiger-Samurai" oder Faules Ei. Wir hatten sehr viel Spaß und freuen uns nun auf unser FrüLa. (Bilder)

2018-04-15, Die Wölfe übernehmen

Gruppenstunden

Frühlingslager 2018

27 Apr 2018 16:00 - 29 Apr 2018 13:00

SteWa 2018

20 Mai 2018 10:00 - 27 Mai 2018 14:00

Materialschlacht mit Belohnung

10 Jun 2018 10:00 - 13:00